SUCHE

Aktuell
Über uns
Hauptwerkstatt Südring
Zweigstelle Schaumbergstraße
Zweigstelle Schollenteichstraße
Zweigstelle Carl-Benz-Straße
Förderstätte
Gärtnerei
Landwirtschaft
Verkaufsstellen
Produktkatalog
Veranstaltungen
Ihr Direktkontakt zu uns
Stellenangebote
Kontaktformular
Pressemitteilungen
Impressum
Links
Home

Hochfränkische
Werkstätten
Südring 100 - 95032 Hof
Tel.: 0 92 81 / 75 46 0
Fax: 0 92 81 / 75 46 - 99
verwaltung@hw-hof.de


Werkstätten:Messe 2016 - Wir sind dabei!



Werkstätten:Messe | Fachmesse für berufliche Rehabilitation & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen.


Auf der Werkstätten:Messe steht der Inklusionsprozess von Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt. Was ist Inklusion und wie kann diese umgesetzt werden? Was muss sich hierfür in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ändern? Und vor allem: Wie sehen das die Menschen mit Behinderung selbst? Diese Fragen stellen sich, wenn Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen wollen. Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg widmen sich alle Beteiligten dieser Aufgabe. Sie stellt damit eine einzigartige Plattform dar: Hier präsentieren sich Werkstätten für behinderte Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem europäischen Ausland sowie Dienstleister, die ihre Angebote und Produkte von und für Werkstätten vorstellen. Sie zeigen Lösungen und Konzepte für eine erfolgreiche Inklusion – und welche großartigen Produkte dabei entstehen.

Erfolgsgeschichte Werkstätten:Messe

Die Messe ging 1991 erstmals mit dem Ziel an den Start, die Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen der Öffentlichkeit bewusst zu machen. Weiterhin präsentiert sie die Eigenproduktion von Werkstätten für Menschen mit Behinderung und ist eine Begegnungsstätte für Werkstätten und Unternehmen. Diese Grundideen prägen bis heute die Messe. Seit 2006 ist die Werkstätten:Messe in Nürnberg zu Hause – und auch 2015 beweisen die 18.845 Besucher den Erfolg der Werkstätten:Messe. Die Messe bietet in ihrem Portfolio für jeden etwas: Ausstellung (Produkte und Dienstleistungen), Karriere:Forum (Bildungsangebot), Fachvortragsprogramm und vieles mehr. Ein Rückblick auf das Jahr 2015 macht Lust auf die Werkstätten:Messe 2016.

  • 97 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen
  • 86 % der Aussteller konnten neue Kontakte und Geschäftsverbindungen knüpfen
  • 78 % der Aussteller erwarten aufgrund ihrer Kontakte während der Veranstaltung ein Nachmessegeschäft
  • 90 % der Aussteller waren mit dem Gesamterfolg ihrer Messebeteiligung zufrieden

Besuchen Sie auf unserem Stand: Halle 12 - Stand-Nr. 363

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie unter www.werkstaettenmesse.de